Deinen Standort lokalisieren Navigation
  • Umgeben von denkmalgeschüten Häußern trohnt der Mittenwalder Kirchturm St. Peter und Paul.
  • Die Fußgängerzone in Mittenwald mit den einzigartigen Lüftlmalereien, © Rudolf Pohmann
  • Blick auf die Kirche St. Peter und Paul mit dem schneebedeckten Karwendel, © Rudolf Pohmann

Kirche St. Peter und Paul in Mittenwald

Das Wahrzeichen von Mittenwald ist der 1746 fertiggestellte, mit den Kirchenpatronen, Petrus und Paulus, bemalte Kirchturm. 1734 - 49 wurde die heutige Kirche von dem Wessobrunner Baumeister Joseph Schmutzer erbaut und vom Augsburger Künstler Matthäus Günther mit zahlreichen, farbenfrohen Fresken gestaltet. Im Sommer finden zahlreiche Orgelkonzerte mit international renommierten Künstlern an der klangvollen Edskes-Orgel statt.

Die Kirche lädt ein zum Verweilen und Schauen. Die Menschen, die Geschichte, Kunst, Brauchtum und Glaube, und nicht zuletzt die herrliche Landschaft verbinden sich zu einem einmaligen Erlebnis. Erstmals wird die Mittenwalder Kirche 1315 genannt.

Tipp:

 

Sonntag, 25.08.2019

12 bis 20 °C

Niederschlag: 64%

Wetter